Logo der LAG WR RLP

LAG WR RLP

Wir für uns alle!​

Herzlich willkommen auf unserer Website.

Wir veranstalten unseren ersten
Werkstättentag für Werkstatträte

WAS: Werkstättentag mit Empfang, Workshops, Vorträgen, Austausch und Vernetzung

WANN: Donnerstag, 11. Juli 2024

WO: kING Kultur- und Kongresshalle in Ingelheim

Bis zum Event sind es noch

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Wer wir sind

Wir sind die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstatträte in Rheinland-Pfalz e.V. (kurz: LAG WR RLP).

Wir sind ein Zusammenschluss von Werkstatträten in Rheinland-Pfalz. Die LAG WR RLP ist ein eingetragener Verein.

Rheinland-Pfalz ist groß. Deshalb ist es in 4 Regionen aufgeteilt. In jeder Region arbeiten die Werkstatträte zusammen und haben Regionalsprecher gewählt.

Die Regionalsprecher und ihre Stellvertretungen bilden den Vorstand der LAG WR RLP.

Der Vorstand trifft sich regelmäßig zu Vorstandssitzungen. Dort werden Informationen aus den Regionen ausgetauscht. Es wird darüber geredet, wie alle Werkstatträte in Rheinland-Pfalz zusammen arbeiten können.

Unser Ziel ist: Die Beschäftigten der WfbM in Rheinland-Pfalz vertreten sich selbst und dürfen mitbestimmen.

Unsere Geschichte

Mehr über unsere Entstehung und wichtige Ereignisse erfahren Sie auf der Seite „Unsere Geschichte“. 

Übersicht der WfbM in Rheinland-Pfalz nach Region

Zum Aufklappen, auf den Titel klicken:
  • DRK Sozialwerk Bernkastel-Wittlich gGmbH
  • Gemeinnützige Westeifel Werke GmbH der Lebenshilfen Bitburg, Daun, Prüm
  • EuWeCo gGmbH
  • Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.
  • Lebenshilfe Obere Nahe gGmbH
  • Caritas-Werkstätten für behinderte Menschen GmbH
  • Lebenshilfe-Werke Trier GmbH
  • Barmherzige Brüder Schönfelderhof
  • Rheinwerkstatt Boppard
  • Förder- und Wohnstätten GmbH
  • Rhein-Mosel-Werkstatt für behinderte Menschen gGmbH
  • Caritas Werkstätten
  • Westerwald-Werkstätten gGmbH
  • Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
  • St. Josefs-Werkstätten Plaidt
  • Heinrich Haus gGmbH
  • Stiftung Scheuern
  • Mosellandwerkstätten Ebernach-Kühr
  • Zoar-Werkstätten Alzey
  • Lebenshilfe Werkstätten Bad Kreuznach gGmbH
  • Zoar-Werkstätten Heidesheim
  • in.betrieb gGmbH Gesellschaft für Teilhabe und Integration
  • gpe gGmbH
  • Werkstätten der Stiftung Kreuznacher Diakonie
  • Zoar-Werkstätten Rockenhausen
  • Lebenshilfe Einrichtungen GmbH
  • Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
  • Dürkheimer Werkstätten der Lebenshilfe
  • Zoar-Werkstätten Kaiserslautern
  • Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH Westpfalz-Werkstätten
  • Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH Ludwigshafener Werkstätten
  • Wichern-Werkstätten
  • Ev. Diakonissenanstalt Speyer Maudacher Werkstatt
  • Werkstätten des Mehrgenerationenhof Obersülzen
  • Südpfalzwerkstatt gGmbH
  • Heinrich Kimmle Stiftung Pirmasens

Die LAG in Zahlen

0 +
Beschäftigte
0
Werkstätten
0
Regionen
0
Regionalsprecher
0
LAG für alle!

Was wir machen

Zusammenarbeit mit der Politik

Wir reden mit Politikern über die Rechte von behinderten Menschen und arbeiten in vielen Arbeitskreisen auf Landesebene mit.

Veranstaltungen

Wir unterstützen Werkstatträte bei der Planung von Veranstaltungen. Außerdem führen wir selbst Veranstaltungen durch. Zum Beispiel zu aktuellen Themen, wie gerechtes Entgelt oder Bildung.

Weiterbildung für Werkstatträte

Wir bilden Werkstatträte durch eigene Schulungen und durch die Vermittlung von Bildungsangeboten weiter.

Mitglied bei Werkstatträte Deutschland (WRD)

Dort arbeiten Werkstatträte aus ganz Deutschland zusammen.

Informationen weitergeben​

Zum Beispiel mit der „Info-Post“. Das ist die Zeitung der LAG WR RLP. Die wird an alle Werkstatträte geschickt.

Öffentlichkeitsarbeit

Das ist eine Art Werbung. Zum Beispiel sagen wir auf Veranstaltungen: „Die Werkstatträte sind wichtig!“

Unser Faltblatt: PDF

Über uns und unsere Tätigkeitsbereiche informieren wir auch in einem gedruckten Faltblatt. Hier können Sie es als PDF herunterladen.

Unser Faltblatt: gedruckt

Bei Interesse an Druckexemplaren wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle.

Inclusion Europe Easy to Read Logo

Informationen in Leichter Sprache

Unsere Broschüre in Leichter Sprache: PDF

In Leichter Sprache informieren wir über uns und unsere Tätigkeitsbereiche sowohl auf unserer Webseite in Leichter Sprache, als auch in unserer gedruckten Broschüre. Hier können Sie diese als PDF herunterladen.

Unsere Broschüre in Leichter Sprache: gedruckt

Bei Interesse an Druckexemplaren wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle.

Wir in leichter Sprache - Heft

Was uns zur Zeit besonders beschäftigt

Hier finden Sie Informationen zu den Themen, an denen wir aktuell intensiv arbeiten.

Tolerantes Deutschland

Als Teil von Werkstatträte Deutschland rufen auch wir dazu auf, sich für ein menschliches, tolerantes, vielfältiges und offenes Deutschland einzusetzen! Lesen Sie hier den offenen Brief von WRD.

Neue Filmreihe: „Nichts über uns ohne uns!“

Uns Menschen mit Behinderung ist wichtig, bei allen Plänen und Entscheidungen gehört und gesehen zu werden. Wir möchten auf Augenhöhe an allen Entscheidungen beteiligt werden, die eine Veränderung unseres Arbeitsplatzes und unseres Arbeitsalltages in unseren Werkstätten bedeuten.

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

Gerechtes Entgelt

Wir möchten, dass jeder Beschäftigte in einer WfbM seinen Lebensunterhalt durch seine Arbeit in der WfbM finanzieren kann.

Bildung

Bildung in Werkstätten ist wichtig für jeden Einzelnen. Weiterbildung soll für jeden Beschäftigten in der Werkstatt möglich sein. Es soll außerdem möglich sein, in der Werkstatt eine richtige Berufsausbildung zu machen.

Unsere Filme

Die LAG im Film

In unseren Filmen sprechen wir und unsere Mitglieder über die Themen, die uns beschäftigen. Wir berichten von der Arbeit und den Zielen der LAG WR RLP. – Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

„Nichts über uns ohne uns!“

Uns Menschen mit Behinderung ist wichtig, bei allen Plänen und Entscheidungen gehört und gesehen zu werden. Wir möchten auf Augenhöhe an allen Entscheidungen beteiligt werden, die eine Veränderung unseres Arbeitsplatzes und unseres Arbeitsalltages in unseren Werkstätten bedeuten. Deswegen fordern wir unser Recht ein...
… auf echte Mitbestimmung.
… auf selbstbestimmtes Leben.

„All das!“

Mit und für unsere Mitglieder haben wir die Filmreihe „All das!" gestartet. Es sind drei Filme entstanden. Darin fragen wir:

  • „Was bedeutet Werkstatt für Dich?“
  • „Was bedeutet Inklusion für Dich?“
  • „Was bedeutet Gerechter Lohn für Dich?“

In den Filmen geben sie ihre Antworten.

„Wir für uns alle!“

Wir stellen uns und unsere Arbeit vor. Es gibt zwei Versionen:

  • Eine kurze, knapp 2,5-minütige und
  • eine längere mit ausführlicheren Infos von knapp 7,5 Minuten Dauer.

Die Vorstandsmitglieder

René Schachtschabel

René Schachtschabel

VORSITZENDER
Region 3


Email senden >>

Iris Hermes

Iris Hermes

STELLVERTRETENDE VORSITZENDE
Region 1


Email senden >>

Andreas Kaiser

Andreas Kaiser

KASSENWART
FINANZEN
Region 4


Email senden >>

Alexander Helbig

Alexander Helbig

SCHULUNGEN
Region 2


Email senden >>

Lisa Karl

Lisa Karl

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
Region 1


Email senden >>

Thorsten Jeschel

Thorsten Jechel

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
Region 2


Email senden >>

marcus_volle-S

Marcus Volle

VERANSTALTUNGEN
Region 3


Email senden >>

Natascha Biener

Natascha Biener

VERANSTALTUNGEN
Region 4


Email senden >>

Unsere Netzwerk-Partner

Skip to content